Europaweite Demonstrationen gegen Artikel 13

VonMarco Rauch

Europaweite Demonstrationen gegen Artikel 13

Auch in Schwerin haben wir Flagge gezeigt.

Zensur des Internets? Nicht mit uns. Unter dem Motto „save your Internet“ sind wir durch die Innenstadt gezogen und haben unseren Ärger auf die Straße getragen.

In zwei Redebeiträgen machten Torsten Koplin (MdL und Landesvorsitzender DIE LINKE. M-V) sowie Stefan Schmidt (Mitglied der Stadtvertretung) auf die aktuelle Situation und die Folgen des Artikel 13 aufmerksam.

Um der Meinungsfreiheit auch hier demonstrativ eine Stimme zu verleihen, gab es zum Ende der Demo ein offenes Mikrofon, das von einigen Teilnehmern genutzt wurde, um ihre Gedanken mit uns zu teilen.

Alles in allem ein erfolgreicher Tag und wir werden auch weiterhin gegen die Zensur des Internets angehen. Denn wir wissen, die Freiheit stirbt mit Sicherheit.

Über den Autor

Marco Rauch administrator

Marco Rauch Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE. Schwerin

Schreibe eine Antwort