Klimawald für das Mueßer Holz und Schwerin

VonMarco Rauch

Klimawald für das Mueßer Holz und Schwerin

Zugegeben, als ich hörte dass 2.000 Setzlinge in die Erde gebracht werden sollen, hielt ich es für ein Großprojekt.

Doch viele Hände sorgten für ein schnelles Ende. Viele junge und jung gebliebenen Bürger*innen buddelten heute fleißig für den Klimawald. Mit am Start war auch Henning Foerster, Landtagsabgeordneter, Mitglied der Stadtvertretung und Direktkandidat zur Landtagswahl 2021 im Wahlbereich Schwerin II.

Es ist schön zu sehen, dass sich so viele Menschen für die Zukunft ihres Stadtteils wie auch ihrer Stadt interessieren und Hand anpacken.

Über den Autor

Marco Rauch administrator

Marco Rauch Kreisvorsitzender der Partei DIE LINKE. Schwerin

Schreibe eine Antwort