Autor-Archiv Marco Rauch

VonMarco Rauch

Seenotrettung ist kein Verbrechen!

Mit Kapitänin Carola Rackete wurde erneut eine zivile Helferin für die Rettung von Menschenleben verhaftet.

Aus diesem Grund fanden heute bundesweit Demonstrationen, Mahnwachen und Veranstaltungen statt, die auf das #Sterben im Mittelmeer aufmerksam machen.

Auch wir waren heute in #Schwerin dabei und fordern: Seenotrettung ist kein Verbrechen!

VonMarco Rauch

Back2school!

Für mich hieß es heute: back2school!

Abitur am Abendgymnasium zu machen, bedeutet nicht nur Wissen zu erlangen, sondern auch als Mensch zu wachsen.

Gerade für Erwachsene ist es nicht immer leicht, im Alter noch mal die Schulbank zu drücken. Es gehört viel Energie, Engagement und Motivation dazu, die allgemeine Hochschulreife bzw. die Fachhochschulreife nachzuholen.

Die Leistung der Abiturient*innen ist gar nicht hoch genug anzurechnen. Neben Familie & Job noch jeden Tag bis 21:50 Uhr die Schulbank drücken und am Wochenende nachbereiten, für Tests und Klausuren lernen oder Facharbeiten schreiben.

Heute endete diese Etappe für die Abiturient*innen des Abendgymnasiums Schwerin. Es war eine sehr schöne Veranstaltung. Ich wünsche allen Abiturient*innen alles Gute und den Studierenden sowie Lehrer*innen erholsame „Ferien“ 😉.

VonMarco Rauch

Zu Gast beim Ortsverband Nord in Lankow

Heute war ich zu Gast bei unserem Ortsverband Nord in Lankow. Neben der Wahlauswertung gingen wir auch auf die aktuellen Probleme bei der Polizei ein. Weiter haben die Genoss*innen ihre Vorschläge und Ideen an den Kreisvorstand formuliert, die ich gerne mitnehme.

Nun geht es schnell zurück in die Stadt, die Sitzung der Stadtvertretung wartet.

VonMarco Rauch

Nichts ist unmöglich – CDU-MV

Wenn sich Fuchs und Hase ‚Gute Nacht‘ sagen. 😴😴
Wenn die Natur ganze (verlassene) Dörfer zurückerobert. 🌳🌳
Wenn Fortschritt auf Vergangenheit trifft. 👩‍🏫👨‍🏫
Wenn CDU und AfD die erste Zählergemeinschaft in Deutschland bilden.🤮🤬

Dann bist auch du in Mecklenburg-Vorpommern. Hier scheint nichts mehr unmöglich zu sein.

VonMarco Rauch

Erste (ordentliche) Fraktionssitzung nach der Wahl

Gerade beginnt die erste (ordentliche) Fraktionssitzung nach der Kommunalwahl. Viele Themen stehen heute auf der Tagesordnung. Unter anderem steht die Wahl des Präsidiums zur Diskussion.

VonMarco Rauch

Kinderfest der LINKEN

Zurück aus dem Kurzurlaub ging es heute direkt zum Kinderfest vor dem Fernsehturm.

Bestes Wetter, gute Laune und viele glückliche kleine und auch große Kinder! Danke an die vielen fleißigen Helfer*innen, besonders der linksjugend [’solid] Schwerin 💪😎!

VonMarco Rauch

DANKE!

Vielen Dank an alle Wähler*innen, Wahlkämpfer*innen und Unterstützer*innen für 465 Stimmen!

Auch wenn es für einen Sitz in der Stadtvertretung nicht gereicht hat, werde ich mich in den kommenden Jahren dennoch stärker für soziale Gerechtigkeit und die Interessen junger Menschen in Schwerin einsetzen 💪😎.

VonMarco Rauch

DIE LINKE. Schwerin vor Ort in der City

DIE LINKE. Schwerin vor Ort!

Wir sind heute in der Schloßstr./ Ecke Mecklenburgstraße vor Ort um mit den Bürger*innen ins Gespräch zu kommen.

Wir sehen uns am Montag um 14:30 Uhr in der Mecklenburgstraße 😉!

VonMarco Rauch

DIE LINKE. Schwerin vor Ort

Heute fanden gleich zwei Infostände statt. Gemeinsam mit unserem Spitzenkandidaten für den Wahlbereich III, Martin Frank, waren wir auf dem Berliner Platz und sprachen mit den Bürgerinnen und Händlerinnen über mögliche Verbesserungen, Probleme und Ideen.

Zeitgleich waren wir mit unserer Spitzenkandidatin für den Wahlbereich I, Cordula Manow, auf dem Marienplatz und standen dort den Bürger*innen Rede und Antwort.

VonMarco Rauch

In Gedenken an Marianne Grunthal

Heute vor 74 Jahren starb die Lehrerin Marianne Grunthal. Sie bezahlte für ihren Wunsch nach Frieden mit dem Leben.

Der OB, Mitglieder der Stadtvertretung sowie unsere Spitzenkandidatin Cordula Manow, der Kandidat Dr. Daniel Trepsdorf und ich erinnerten gemeinsam daran, dass es sich für eine friedliche, demokratische und offene Gesellschaft zu kämpfen lohnt.